top of page
  • olibickelmann

Der FC Hammerau trauert um Hans Althammer

Nach langer Krankheit verstarb Hans Althammer am 19. Dezember. Das Ehrenmitglied des FC Hammerau war 67 Jahre lang Mitglied im Verein.


Bereits als 14-jähriger trat er dem Club bei. In der Jugend und später in der Ersten Herrenmannschaft brillierte er über viele Jahre als unumstrittener Stammspieler. Als sehr offensiver Rechtsverteidiger war Hans bereits damals seiner Zeit voraus. Besonders seine Schnelligkeit machte ihn für die Mannschaft sehr wertvoll.


Auch nach seiner aktiven Zeit engagierte er sich für den FC tatkräftig weiter. Als Trainer der Ersten und Zweiten Herrenmannschaften, AH-Leiter, Unterstützer bei den Weihnachtsfeiern und bei vielen anderen Anlässen unterstützte er den Verein fleißig.


Für seine großen Verdienste wurde ihm 1980 die silberne und 1995 die goldene Ehrennadel verliehen. 2010 erfolgte die Würdigung als Ehrenmitglied des FC Hammerau.


Der große Fan des 1. FC Nürnberg hinterlässt eine große Lücke. Der FC trauert um ein treues und verdientes Mitglied und einen verlässlichen sowie stets hilfsbereiten Kameraden. Vielen im Verein war Hans ein guter und ehrlicher Freund.


Das Mitgefühl der Vereinsfamilie gilt seinen Angehörigen. Der FC wird Hans ein ehrendes und würdiges Andenken bewahren.




Commentaires


bottom of page