• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News aus dem Spielbetrieb

Hammerau stürzt Spitzenreiter

(OB) Traumhafter Restart in Siegsdorf: Zum ganzen Text ....

FC schwer einzuschätzen

(OB) 2:2 Testspielremis gegen SV Saaldorf Zum ganzen Text ....

Fußball-Ferien-Camp beim FC Hammerau

(PK) 1 tägiges Fußballcamp in Mitterfelden:  Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51

Berichte aus den Abteilungen

(TW) Saisonstart für Mitte September geplant:

Zwar fielen die Berichte aus den Abteilungen kürzer aus als sonst, doch trotz Corona-Zwangspause und Einschränkungen gab es auf der Jahreshauptversammlung des FC Hammerau einiges zu berichten.

Jugendleiter Alois Lechner sagte, dass 14 Mannschaften von 27 Trainern und Betreuern trainiert worden waren. Im zurückliegenden Winter seien 21 Jugendturniere sowie je ein Damen-, ein AH- und ein Herrenturnier in der Halle durchgeführt worden. Die Rückrunde sei wegen Corona leider ausgefallen. „Wir wissen noch gar nicht, wie es weitergeht.” Nach derzeitigem Stand sei der Saisonstart zwischen 11. und 13. September geplant.

Der FC Hammerau habe momentan wieder zwölf Mannschaften für den Spielbetrieb gemeldet, wahrscheinlich kommen noch eine F3 und eine G2 dazu. Die Buben starten neu, die Dirndl und die Damen spielten die Saison 2019/20 zu Ende. Lechner dankte dem Jugendkoordinator Peter König, seinem Stellvertreter Hans Reiter, der sportlichen Leiterin der Damen und Mädchen, Chrissi Galler, seinen Vorstandskollegen und Regina Heudecker. Ein großes Danke richtete er auch an die Trainer und Betreuer, von denen er für die nächste Saison noch welche brauchen könnte, wie er sagte. Vorstand Gernot Althammer danke Lechner und nannte die 25 Hallenturniere über den Winter einen „wahnsinnigen Aufwand”.

Michael Mittermeier, Koordinator für den Herrenbereich, berichtete, dass die 1. Mannschaft seit sechs Wochen voll trainiere. Die zweite Mannschaft spiele in der B-Klasse und sei dort auf dem 6. Tabellenplatz drei Plätze entfernt vom Abstiegsplatz. Die 1. Mannschaft spiele in der Kreisliga und sei dort aktuell „knapp im Soll” auf dem 11. Tabellenplatz von 15 Mannschaften. „Wir müssen von Anfang richtig Gas geben”, so Mittermeier. Die vergangenen Jahre habe der FC Hammerau viele Stammkräfte verloren, im Winter habe es einen Trainerwechsel gegeben. „Wir wussten, dass es eine schwere Saison wird.”

Martin Sailer legte in Vertretung für Erwin Haas den Bericht für die Spielsaison AH ab. Sie schaffte es beim Wieninger-Pokal bis ins Finale und mit dem Sieg qualifizierte sich die Altherrenmannschaft des FC Hammerau für den Landeswettbewerb, der Corona zum Opfer fiel und abgesagt worden war. Die AH bestritt mehrere Turniere und spielte auch gegen die 2. Mannschaft des FC Hammerau. „Bei uns läuft es ganz gut, es sind immer 16 bis 17 Leute im Training”, so der zufrieden klingende Bericht von Martin Sailer. tw

Sponsoren

  • SM Logo NEU Blau mit Verlauf
  • stahlwerk azubi 16 9 20160120081528 1Ea7
  • Rumpeltes
  • Firmierung RGB web
  • Sparkasse
  • Globus SB Warenhaus logo.svg
  • McDonalds
  • Clipboard01
  • Apotheke
  • Hahnei
  • Heinze Sanitr
  • Physio Fit

Vereinsnews

Durch dick und dünn mit dem FC Hammerau

(TW) Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung für langjährige Mitgliedschaften: Zum ganzen Text ....

Berichte aus den Abteilungen

(TW) Saisonstart für Mitte September geplant: Zum ganzen Text ....

Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

(OB) FC Hammerau beschließt Zusammenarbeit mit Münchener Fußballschule Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19

Vereinshymne

Hansi Berger - FC Hammerau 

 

Kurz vorgestellt

Der FC Hammerau ist ein knapp 600 mitgliederstarker Fußballverein in der Gemeinde Ainring. Er bietet Mannschaftssport für alle Altersklassen beider Geschlechter an.


FC Hammerau e.V. 
Gaisbergstraße 1 1/3
83404 Ainring

E-Mail:

Tel: siehe Ansprechpartner 

Wer ist online

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright © 2020 FC Hammerau 1951 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.