• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News aus dem Spielbetrieb

Tamas Szabo kehrt zurück

Tamas Szabo kehrt zum FC Hammerau zurück: Zum ganzen Text ....

Jugend ausgestattet

(NH) Trainingsanzüge für die Jugend:  Zum ganzen Text ....

Die Jüngsten zurück im Training

(NH) Nach langem Warten geht es bei den Kleinsten wieder los. Zum ganzen Text ....

Den Sponsoren unter die Arme greifen...

Unterstützungsaufruf an alle Hammerauer: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50

Von der Weihnachtsfeier des Clubs....

(TW) Feldkirchen/Hammerau. Auch nachdenklich stimmende Worte bei Weihnachtsfeier. 

Besinnlich und heiter feierte der FC Hammerau mit seinen Mitgliedern im Saal des Gasthauses Gumping Feldkirchen am Freitagabend in gelöster Atmosphäre seine Weihnachtsfeier. Deutliche Worte fand Vorsitzender Gernot Althammer allerdings in seiner Ansprache, in er von „Beleidigungen, Verleumdungen und Lügen” berichtete, die der Vorstandschaft von Eltern wegen des neuen Trainingskonzepts an den Kopf geworfen worden waren.

„Ihr kennt mich, ich bin sehr direkt”, sagte Althammer. Die Jugend sei das größte Gut des Vereins. Ziel des FC sei es aber nicht, umliegende Vereine um neue Spieler abzuklappern, sondern mit einem eigenen neuen Konzept eine gute Ausbildung zu gewährleisten und jeden Einzelnen besser zu machen. Nach wochenlangen Überlegungen, Recherchen und Empfehlungen sei die Vorstandschaft auf die Münchner Fußballschule gestoßen (wir berichteten). „Wir informierten uns bei beteiligten Vereinen und earbeiteten einen Finanzplan”, so Althammer. Nachdem das Konzept den eigenen Trainern, Spielern und Eltern vorgestellt worden war, habe der „Spießrutenlauf” begonnen. „Wir wurden von Elternteilen per Mail oder persönlich attackiert, das ist mir in den letzten acht Jahren als Vereinsvorstand nicht untergekommen. Das ist aber meines Erachtens ein Spiegelbild der heutigen Gesellschaft und von unserer Seite keinesfalls akzeptabel.”

Der FC Hammerau biete ein Fußballtraining zwei Mal die Woche für einen Jahresbeitrag von umgerechnet von circa 40 Cent pro Stunde. Die Kosten für das Konzept mit der Münchner Fußballschule würden 1,30 bis 1,50 Euro pro Stunde betragen. Ausgebildete Fußballtrainer böten altersgerechtes Training an. „Wenn man diese Gebührensätze mit fast allen Übungsstunden bei anderen Sportarten, Kunst oder musikalischer Erziehung vergleicht, ist dieser finanzielle Aufwand sicher nicht zu hoch.”

Die Vorstandschaft sei von den Mitgliedern gewählt, um mit bestem Wissen und Gewissen für den FC Hammerau Entscheidungen zu treffen, die den Club weiterbrächten. „Die Zeiten ändern sich und man muß auch mal neue Wege gehen, um die Ziele zu erreichen.” In den vergangenen acht Jahren seien einige „alte Zöpfe” abgeschnitten worden. „Wir haben viel richtig gemacht.” Sollten sich die „negativen Einflüsse und die Anfeindungen von außen” fortsetzen und die verantwortlichen Personen deswegen die Lust an der Vereinsarbeit verlieren oder sogar gesundheitliche Nachteile erfahren, werde es am Ende der Amtsperiode im Sommer kein Gremium dieser Art mehr beim FC geben.

Über die Weihnachtsfeier und restliche Ansprache berichten wir gesondert. tw

Bildunterzeile:
Vorsitzender Gernot Althammer berichtete in seiner Weihnachtsansprache beim FC Hammerau von einem Spießrutenlauf für die Vorstandschaft, die sich massiven Anfeindungen wegen des neuen Trainingskonzepts im Jugendbereich ausgesetzt sieht.

Sponsoren

  • SM Logo NEU Blau mit Verlauf
  • stahlwerk azubi 16 9 20160120081528 1Ea7
  • Rumpeltes
  • Firmierung RGB web
  • Sparkasse
  • Globus SB Warenhaus logo.svg
  • McDonalds
  • Clipboard01
  • Apotheke
  • Hahnei
  • Heinze Sanitr
  • Physio Fit

Vereinsnews

Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

(OB) FC Hammerau beschließt Zusammenarbeit mit Münchener Fußballschule Zum ganzen Text ....

Freiwilliges Soziales Jahr beim FC Hammerau

(NH) Topangebot für engagierte junge Menschen: Zum ganzen Text ....

Mitgliederversammlung

(NH) Mitgliederversammlung zur Fußballschule: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19

Vereinshymne

Hansi Berger - FC Hammerau 

 

Kurz vorgestellt

Der FC Hammerau ist ein knapp 600 mitgliederstarker Fußballverein in der Gemeinde Ainring. Er bietet Mannschaftssport für alle Altersklassen beider Geschlechter an.


FC Hammerau e.V. 
Gaisbergstraße 1 1/3
83404 Ainring

E-Mail:

Tel: siehe Ansprechpartner 

Wer ist online

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright © 2020 FC Hammerau 1951 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.