• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News aus dem Spielbetrieb

Hammerau feiert überraschenden Sieg

(OB) Club verlässt mit 1:0 Sieg beim TuS Traunreut die Abstiegsplätze: Zum ganzen Text ....

Effektiver Club schlägt BSC Surheim

(OB) 2:0 Heimsieg des FC Hammerau im Abstiegskrimi: Zum ganzen Text ....

Alte Herren auf dem Gipfel

(OB) AH holt Wieningerpokal 2019: Zum ganzen Text ....

FC Hammerau in Reischach abgeschossen

(OB) Ersatzgeschwächter Club unterliegt 1:7: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42

Spende für den kranken David

(TW) FC Hammerau übergibt nach Benefiz-Fußballturnier 3.000 Euro:

Hammerau/Bayerisch Gmain. Nach einem Benefizfußballturnier vor zweieinhalb Wochen (wir berichteten) überbrachte der Vorstand des FC Hammerau am Sonntag der Familie des kranken David Sentic eine Spende in Höhe von 3.000 Euro. Der 16-Jährige leidet an einer unbekannten Krankheit und setzt nun alle Hoffnung auf eine Diagnose bei einem Arzt in Regensburg.

David habe sich sehr gefreut über die Spende, berichtet FC-Vorstand Gernot Althammer nach seinem Besuch gegenüber der Heimatzeitung. David wiege inzwischen nur mehr 38 Kilogramm, könne weder Arme, Beine noch Hände bewegen und kaum mehr sprechen. „Außerdem muss er in der Nacht beatmet werden.” Trotz aller Beschwernisse wolle er ab Herbst das Gymnasium besuchen und einen Abschluss erreichen. „Es ist ihm extrem wichtig, wenn er sieht, dass die Menschen ihn und seine Familie unterstützen und Anteil nehmen.”

Althammer ist allen Helfern beim Benefizspiel sehr dankbar und betont dies ausdrücklich. Ebenso allen Spendern, bei denen er sich ebenso herzlich bedankt. Bei der Siegerehrung auf dem Sportplatz des FC Hammerau hatte Althammer vor zweieinhalb Wochen bereits berichtet, dass allein zum Beispiel die E2 spontan zu einer Sammlung aufgerufen und so 150 Euro zusammengebracht hatte. „Der ganze Verein hilft zusammen”, sagte Althammer damals. Die Eintrittsgelder des Spiels waren zu hundert Prozent als Spende weitergegeben worden, die Schiedsrichter verlangten allesamt keine Gagen und weitere Sponsoren unterstützten das Benefizspiel zum Beispiel mit Obst und Getränken. Der FC Hammerau legte selbst noch einen Betrag drauf.

Auch den vier teilnehmenden und höherklassig spielenden Fußballmannschaften hatte der Vorstand viel Lob ausgesprochen, das waren der ESV Freilassing, der SBC Traunstein, der FC Hammerau und der SV Wals-Grünau. Letzterer ging nach einem Elfmeterschießen gegen Freilassing als Sieger des Turniers hervor. Die Mannschafte befänden sich in der Vorbereitung und hätten viele Termine zu absolvieren. Trotzdem hätten sie sich spontan bereit erklärt, das Benefizturnier zu bestreiten. Althammer hatte bei der Siegerehrung davon gesprochen, dass David ausgerechnet an diesem Nachmittag ins Krankenhaus gebracht werden musste und um sein Leben ringe.

Die Heimatzeitung berichtete bereits Ende letzten Jahres ausführlich über das Schicksal von David Sentic. Schon damals war bei den Lesern eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst worden. Eine ominöse Entzündung zerstört sämtliche Nervenmäntel im Körper des Kranken, die Ärzte stehen vor einem Rätsel. Die Familie Sentic greift nach jedem Strohhalm, auch eine Therapie in den USA war vor dem Benefizspiel im Gespräch. tw

Sponsoren (in Arbeit)...

  • SM Logo NEU Blau mit Verlauf
  • stahlwerk azubi 16 9 20160120081528 1Ea7
  • Rumpeltes
  • Gumpei
  • Fielmann Logo
  • Firmierung RGB web
  • Sparkasse
  • logo riegel
  • Gumping
  • Globus SB Warenhaus logo.svg
  • McDonalds
  • logo ski sepp
  • Clipboard01

Vereinsnews

Sparda Bank unterstützt den Club

(OB) Solardach großzügig gefördert:  Zum ganzen Text ....

Solaranlage von VR-Bank unterstützt

(VR) Warmes Wasser dank Sonnenenergie:  Zum ganzen Text ....

Spende der Sparkasse für den Club

(SP) Sparkasse unterstützt Solaranlage: Zum ganzen Text ....

Damen neu ausgestattet

(CW) Neue Trainingsanzüge von der Firma Suissetech: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Vereinshymne

Hansi Berger - FC Hammerau 

 

Kurz vorgestellt

Der FC Hammerau ist ein knapp 600 mitgliederstarker Fußballverein in der Gemeinde Ainring. Er bietet Mannschaftssport für alle Altersklassen beider Geschlechter an.


FC Hammerau e.V. 
Gaisbergstraße 1 1/3
83404 Ainring

E-Mail:

Tel: siehe Ansprechpartner 

Wer ist online

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright © 2019 FC Hammerau 1951 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.