• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News aus dem Spielbetrieb

Den Sponsoren unter die Arme greifen...

Unterstützungsaufruf an alle Hammerauer: Zum ganzen Text ....

Trainerschein im Homelearning

(NH) Jugendtrainer machen Schein:  Zum ganzen Text ....

Bilder vom Jugendtraining

(NH) Eindrücke vom Training mit der Fußballschule: Zum ganzen Text ....

F-1 mit krönendem Abschluss der Hallensaison

(MW) Starker Turniersieg der F1-Jugend in Grabenstätt. Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49

Schuften für den Klassenerhalt

Erste startet verstärkt in die Rückrunde:
Mitten in der Vorbereitung auf die Rückrunde in der Kreisliga II sind derzeit die Herren des FC Hammerau. Unter der Leitung des neuen Trainers Leonardo Barnjak schinden sich die Spieler des Clubs nun bereits seit drei Wochen, um das anvisierte Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Den Winter verbrachte der FC punktgleich mit dem SC Inzell auf dem Relegationsrang und steckt somit mitten im Abstiegskampf.

Neben zahlreichen Testspielen, vielen Trainingseinheiten auf Kunstrasen, in der Mehrzweckhalle in Mitterfelden sowie dem heimischen Rasenplatz absolvierte ein Tross von 25 Spielern exklusive Betreuerstab auch ein zweitägiges Kurztrainingslager in Bad Vigaun. Mit von der Partie sind im Kader drei neue Spieler. Aus der eigenen Jugend bekommt Lukas Aicher nach guten Leistungen in der Zweiten Mannschaft seine Chance im Kader der Ersten. Mit Toni Dedic und Robert Vijatovic kann der Club zudem zwei starke Neuzugänge vermelden. Der in Marburg geborene Vijatovic (23 Jahre) spielte vor seinem Umzug nach Ainring bereits im benachbarten Österreich in Wolfsberg und Bischofshofen, ehe er zuletzt in Kroatien für NK Istra Pula auflief. Der 21jährige Dedic spielte zuletzt für den TSV St. Johann. Beide sind vor allem im Mittelfeld flexibel einsetzbar "und sehr angenehme Zeitgenossen, die gut zu uns passen", freut sich Hammeraus Vorstand Gernot Althammer über die Verstärkungen. Mit Spielertrainer Barnjak haben die Hammerauer somit vier neue Optionen in ihren Reihen. Nicht mehr mit von der Partie ist dagegen Tobias Kiontke, den es nach wenigen Kurzeinsätzen wieder zurück zum WSC Bayerisch Gmain gezogen hat. Dass noch viel Arbeit auf den FC wartet, hat man in den ersten beiden Testspielen der Vorbereitung gesehen. Beim SV Wals Grünau (1:3) und der SG Schönau (2:6) setzte es zwei Niederlagen. „Da waren wir konditionell und von der Abstimmung her noch nicht auf der Höhe gegen zwei besser eingespielte Mannschaften, was allerdings auch zu erwarten war“, resümiert Hammeraus sportlicher Leiter Michael Mittermeier die beiden Spiele. Bis zum Rückrundenstart am 21.03. beim TSV Siegsdorf trifft der Club in weiteren Vergleichen unter anderem auf UFC Scheffau (28.02.), TSV Fridolfing (07.03.) und USV St. Pantaleon (14.03.). Man darf gespannt sein, wie schlagkräftig der FC im sehr schwierigen Start beim derzeitigen Tabellenführer der Kreisliga II aufläuft.

v.l.n.r.: Robert Vijatovic, Michael Mittermeier und Toni Dedic. 

Sponsoren

  • SM Logo NEU Blau mit Verlauf
  • stahlwerk azubi 16 9 20160120081528 1Ea7
  • Rumpeltes
  • Firmierung RGB web
  • Sparkasse
  • Globus SB Warenhaus logo.svg
  • McDonalds
  • Clipboard01
  • Apotheke
  • Hahnei
  • Heinze Sanitr
  • Physio Fit

Vereinsnews

Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

(OB) FC Hammerau beschließt Zusammenarbeit mit Münchener Fußballschule Zum ganzen Text ....

Freiwilliges Soziales Jahr beim FC Hammerau

(NH) Topangebot für engagierte junge Menschen: Zum ganzen Text ....

Mitgliederversammlung

(NH) Mitgliederversammlung zur Fußballschule: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19

Vereinshymne

Hansi Berger - FC Hammerau 

 

Kurz vorgestellt

Der FC Hammerau ist ein knapp 600 mitgliederstarker Fußballverein in der Gemeinde Ainring. Er bietet Mannschaftssport für alle Altersklassen beider Geschlechter an.


FC Hammerau e.V. 
Gaisbergstraße 1 1/3
83404 Ainring

E-Mail:

Tel: siehe Ansprechpartner 

Wer ist online

Aktuell sind 212 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright © 2020 FC Hammerau 1951 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.