• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News aus dem Spielbetrieb

F-1 mit krönendem Abschluss der Hallensaison

(MW) Starker Turniersieg der F1-Jugend in Grabenstätt. Zum ganzen Text ....

Schuften für den Klassenerhalt

Erste startet verstärkt in die Rückrunde: Zum ganzen Text ....

Die Kleinsten ganz groß...

(OB) Club gewinnt Heimturnier für G-Jugendmannschaften:  Zum ganzen Text ....

Turnier der C-Juniorinnen

(OB) Otting/Kammer siegt erneut: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49

Die Kleinsten ganz groß...

(OB) Club gewinnt Heimturnier für G-Jugendmannschaften: 
Großes Gewusel herrschte am vergangenen Wochenende in der Turnhalle Mitterfelden beim 7. Grassmayr-Hallencup für G-Junioren. Die jüngsten Nachwuchskicker lieferten sich einen unterhaltsamen Wettkampf, bei dem am Ende die Zwerge des FC Hammeraus den allerersten Turniersieg ihrer jungen Karrieren feiern durften. Eigentlich werden in dieser Altersklasse noch keine Ergebnisse gezählt. Der FC unter der Leitung von Alois Lechner und Hans Reiter veranstaltete daher im Winter zwei Turniere. Vor wenigen Wochen ging es noch rein um den Spaß und das Kennenlernen vieler Regeln, nun wurden erstmals Ergebnisse gewertet.
Dass sie in jungen Jahren bereits sehr viel gelernt hatten, konnten von Beginn an die Jungen und Mädchen des FC Hammerau beweisen. Sie gewannen ihre Vorrundengruppe vor Austria Salzburg. Beide zogen ins Halbfinale ein. Dort warteten nun die stolzen Gewinner der Gruppe B. Hier qualifizierten sich der TSV Bad Reichenhall und der SV Laufen. Im großen und kleinen Finale sollte es nun jeweils zu einer Neuauflage von Gruppenspielen kommen. Da sich Hammerau gegen Laufen (1:0) und Austria gegen Bad Reichenhall (4:0) durchsetzen konnten, trafen sie wie schon im ersten Spiel des Tages erneut aufeinander. Hatte es zuvor noch 0:0 geheißen, so gewann nun der Club mit 1:0. Im kleinen Finale um Platz drei siegte Laufen mit dem gleichen knappen Ergebnis gegen die Kurstädter und revanchierte sich so für die 1:2 Vorrundenniederlage.
Unterm Strich waren die Ergebnisse am Ende eines spannenden und fairen Turnieres eigentlich egal. Denn am wichtigsten sei es, „dass die Kinder die Freude am Fußball entdecken. Und da gehört der Umgang mit Ergebnissen halt irgendwann auch dazu“, meinte Hammeraus Jugendleiter Alois Lechner nach dem Turnier. Der langjährige Jugendleiter dankte neben dem treuen Sponsor, den zahlreichen Helfern im Umfeld, den fleißigen Nachwuchskickern vor allem auch Matthias Rothstein, der das Geschehen als Fotograf begleitet hatte.
Endstand: 1. FC Hammerau, 2. SV Austria Salzburg, 3. SV Laufen, 4. TSV Bad Reichenhall, 5. BSC Surheim, 6. ESV Freilassing, 7. SG Scheffau/Schellenberg, 8. FC Hammerau II

     

 

Sponsoren (in Arbeit)...

  • SM Logo NEU Blau mit Verlauf
  • stahlwerk azubi 16 9 20160120081528 1Ea7
  • Rumpeltes
  • Gumpei
  • Fielmann Logo
  • Firmierung RGB web
  • Sparkasse
  • logo riegel
  • Gumping
  • Globus SB Warenhaus logo.svg
  • McDonalds
  • logo ski sepp
  • Clipboard01

Vereinsnews

Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

(OB) FC Hammerau beschließt Zusammenarbeit mit Münchener Fußballschule Zum ganzen Text ....

Freiwilliges Soziales Jahr beim FC Hammerau

(NH) Topangebot für engagierte junge Menschen: Zum ganzen Text ....

Mitgliederversammlung

(NH) Mitgliederversammlung zur Fußballschule: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19

Vereinshymne

Hansi Berger - FC Hammerau 

 

Kurz vorgestellt

Der FC Hammerau ist ein knapp 600 mitgliederstarker Fußballverein in der Gemeinde Ainring. Er bietet Mannschaftssport für alle Altersklassen beider Geschlechter an.


FC Hammerau e.V. 
Gaisbergstraße 1 1/3
83404 Ainring

E-Mail:

Tel: siehe Ansprechpartner 

Wer ist online

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright © 2020 FC Hammerau 1951 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.