• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News aus dem Spielbetrieb

Hammerau feiert überraschenden Sieg

(OB) Club verlässt mit 1:0 Sieg beim TuS Traunreut die Abstiegsplätze: Zum ganzen Text ....

Effektiver Club schlägt BSC Surheim

(OB) 2:0 Heimsieg des FC Hammerau im Abstiegskrimi: Zum ganzen Text ....

Alte Herren auf dem Gipfel

(OB) AH holt Wieningerpokal 2019: Zum ganzen Text ....

FC Hammerau in Reischach abgeschossen

(OB) Ersatzgeschwächter Club unterliegt 1:7: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42

FC Hammerau in Reischach abgeschossen

(OB) Ersatzgeschwächter Club unterliegt 1:7:
Mit einer stark dezimierten Notelf musste der FC Hammerau am Samstag seine Fahrt nach Reischach antreten. Nachdem sich die Elf von Rene Pessler in der ersten Halbzeit noch einigermaßen zur Wehr setzen konnte, wurde sie im zweiten Durchgang auseinandergenommen und regelrecht abgeschossen.
Ohne sieben krankheits-, verletzungs-, aber auch urlaubsbedingt fehlende Spieler seines Kaders war der Club mehr als gehandicapt und musste auf Akteure seiner zweiten Mannschaft zurückgreifen. Die zusammengestellte Elf war spätestens in der zweiten Halbzeit mit der Aufgabe überfordert. Zunächst hielt der FC allerdings noch kräftig dagegen. Den frühen Reischacher Führungstreffer von Bastian Berger (6.) konnte Daniel Götzinger schnell zum 1:1 egalisieren (8.). Das Remis hielt jedoch nicht lange, da Sefan Hametner bereits in der 17. Minute die erneute Führung herstellte und zum 2:1 traf. Bis zur Pause konnte der FC nun weitere Treffer verhindern und noch eine offene Partie gestalten. Die Hammerauer Gegenwehr wurde nach dem Seitenwechsel allerdings innerhalb weniger Minuten gebrochen und der Club regelrecht deklassiert. In nur sechs Minuten erhöhten Daniel Adam (50.), Stefan Auerhammer (53.) und Julian Kneißl (56.) auf 5:1. Für einen lupenreinen Hattrick sorgte Kneißl mit seinen weiteren Treffern zum 6:1 (77.) und 7:1 (82.) gegen am Ende überforderte Gäste. Reischach hat mit dem Kantersieg nun den zweiten Tabellenplatz erobert und jagdt den Tabellenführer TSV Siegsdorf. Der FC Hammerau ist mittlerweile wieder auf den vorletzten Rang abgerutscht und somit auf einen direkten Abstiegsplatz. In den kommenden Spielen muss der FC gegen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte nun dringend punkten, um den Anschluss ans rettende Ufer nicht zu verlieren. Bereits am kommenden Wochenende wartet mit dem Derby gegen den BSC Surheim bereits ein enorm wichtiges Spiel. Der BSC rangiert derzeit einen Platz über dem FC auf dem Relegationsrang, was dem Duell besondere Brisanz verleiht.

Sponsoren (in Arbeit)...

  • SM Logo NEU Blau mit Verlauf
  • stahlwerk azubi 16 9 20160120081528 1Ea7
  • Rumpeltes
  • Gumpei
  • Fielmann Logo
  • Firmierung RGB web
  • Sparkasse
  • logo riegel
  • Gumping
  • Globus SB Warenhaus logo.svg
  • McDonalds
  • logo ski sepp
  • Clipboard01

Vereinsnews

Sparda Bank unterstützt den Club

(OB) Solardach großzügig gefördert:  Zum ganzen Text ....

Solaranlage von VR-Bank unterstützt

(VR) Warmes Wasser dank Sonnenenergie:  Zum ganzen Text ....

Spende der Sparkasse für den Club

(SP) Sparkasse unterstützt Solaranlage: Zum ganzen Text ....

Damen neu ausgestattet

(CW) Neue Trainingsanzüge von der Firma Suissetech: Zum ganzen Text ....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Vereinshymne

Hansi Berger - FC Hammerau 

 

Kurz vorgestellt

Der FC Hammerau ist ein knapp 600 mitgliederstarker Fußballverein in der Gemeinde Ainring. Er bietet Mannschaftssport für alle Altersklassen beider Geschlechter an.


FC Hammerau e.V. 
Gaisbergstraße 1 1/3
83404 Ainring

E-Mail:

Tel: siehe Ansprechpartner 

Wer ist online

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright © 2019 FC Hammerau 1951 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.